Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Anwendungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die von Seminarorganisation Michaela Jenny angeboten werden. Die ARGE NOTFALLMEDIZIN SALZBURG (ANS) führt keine eigenen Datenverarbeitungen durch. Diese werden ausschließlich von Seminarorganisation Michaela Jenny als Generalunternehmen im Auftrag der ANS durchgeführt.

Daten, die wir ermitteln und verarbeiten
Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Dienste aktiv und freiwillig geben (z.B. bei Anfragen, Kursplatzreservierung, Kursplatzbuchung, Registrierung, etc.), die zur Bereitstellung unserer Dienste benötigt werden und deren Verarbeitung Sie im Zuge der Zustimmung zu den AGB akzeptieren. Diese Daten werden solange gespeichert, wie sie zur Bereitstellung der Dienste notwendig sind bzw. bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre).

Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Website gewinnen und die unter bestimmten Umständen einen Personenbezug herstellen lassen. Zur Verarbeitung dieser Daten erklären Sie sich durch die Nutzung unserer Seite einverstanden.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen oder sich über ein Formular anmelden, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 10 Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung und Datenübermittlung
Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

  • Kursplatz-Reservierungen

Wir speichern Name, eMail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, ÖÄK-Nummer etc. um Ihre Reservierung zuordnen zu können, Sie an Ihre Reservierung zu erinnern und im Falle kurzfristiger Änderungen verständigen zu können.

  • Kursplatz-Buchungen bzw. Stornierungen

Wir speichern zusätzlich zu den o.a. Daten Ihre Bankverbindung, um Zahlungsabwicklungen durchführen zu können.
Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.


Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


Weitergabe der Daten an Dritte
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn,

  • eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich (Übermittlung der Kursabsolvierung an die Ärztekammer, DFP-Fortbildungsmeldung etc.)
  • eine Weitergabe ist für die Abwicklung von Ihnen angefragter Zusatzleistungen (z.B. Hotelbuchungen) erforderlich.

Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Sessioncookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Sessioncookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sessioncookies bleiben nur solange auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie den Browser schließen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies aller Art informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies ist ein Login auf unserer Website nicht mehr möglich.

Info-Mails
Den Erhalt von Info-Mails (Info über Kurstermine, Themenschwerpunkte, freien Kursplätzen) können Sie jederzeit stornieren indem Sie Ihre Stornierung an folgende E-Mail-Adresse senden: office@seminarorganisation.com  Wir löschen anschließend Ihre Daten aus dem Verteiler-Info-Mail.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Hohenstaufengasse 3
1010 Wien
Telefon: +43-1-53115-202525
dsb@dsb.gv.at
www.dsb.gv.at

Unsere Datenschutzverantwortliche erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Michaela Jenny
Telefon: +43-662-830133
eMail: office@seminarorganisation.com

Stand: Mai 2018

ANS - ARGE NOTFALLMEDIZIN SALZBURG
c/o Seminarbüro Michaela JENNY

Fasaneriestraße 9
A-5020 Salzburg 
Tel. +43 / 662 / 830 133 

Fax. +43 / 662 / 42 44 16
office@notfallmedizin.at